Amtsärztliche Untersuchung zur Verbeamtung

In Kürze

Vor einer anstehenden Verbeamtung bzw. auch vor Antritt eines Referendariats müssen sich die Bewerber/innen nach beamtenrechtlichen Vorschriften einer amtsärztlichen Untersuchung zur gesundheitlichen Eignung unterziehen.

Details

Amtsärztliche Untersuchung

Vor der Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Widerruf, Zeit, Probe oder Lebenszeit ist eine amtsärztliche Untersuchung zur Feststellung der gesundheitlichen Eignung gesetzlich vorgesehen. Je nach landesrechtlicher Vorschrift kann auch vor Antritt eines Referendariats die Vorlage eines amtsärztlichen Zeugnisses zur gesundheitlichen Tauglichkeit vorgesehen sein. Für diese Untersuchung ist eine rechtzeitige Terminvereinbarung im Fachdienst Gesundheit notwendig. Die Untersuchung wird nur durchgeführt, wenn Sie Ihren Wohnsitz bzw. (zukünftigen) Dienstort in Jena haben.

Hinweise zum Datenschutz

Informationen nach Artikel 13 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie unter Downloads.

Ablauf/Fristen

Bitte denken Sie daran, sich rechtzeitig um einen Untersuchungstermin zu bemühen, da durchaus Wartezeiten über mehrere Wochen entstehen können. Die Untersuchung besteht aus einer ausführlichen Krankheitsanamnese, einer körperlichen Untersuchung, inkl. Seh- und Hörtest sowie einer Blut- und Urinuntersuchung. Die Untersuchungen finden immer nur in den Vormittagsstunden zwischen 08:00 und 10:00 Uhr statt, da Sie wegen der Blutentnahme nüchtern erscheinen müssen. Für die Untersuchung sollte mindestens eine Stunde Zeit eingeplant werden.

    Werden in der Untersuchung keine pathologischen Befunde erhoben, so wird das amtsärztliche Zeugnis i. d. R. 2 Wochen nach der Untersuchung ausgestellt.

    Unterlagen

    Bitte beachten Sie Folgendes am Untersuchungstag:

    • Vorlage eines gültigen Personalausweises erforderlich
    • Vorlage des Untersuchungsauftrages des (zukünftigen) Dienstherrn erforderlich
    • Vorlage des Impfausweises erforderlich
    • bitte verzichten Sie auf das Frühstück sowie Kaffee oder gesüßten Tee (Wasser kann vorher getrunken werden)
    • ggf. Brille/Kontaktlinsen sowie Brillenpass nicht vergessen (Sehtest)
    • ggf. ärztliche Vorbefunde bei chronische Erkrankungen, Allergiepass oder Medikamentenplan mitbringen
    • ggf. Mutterpass bei Schwangeren mitbringen
    Sprechzeiten
    Tag Zeiten
    Montag 08:00 - 11:30 Uhr
    Dienstag 08:00 - 11:30 Uhr
    Mittwoch geschlossen
    Donnerstag 08:00 - 11:30 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
    Freitag 08:00 - 11:30 Uhr

     

    Gebühren

    Leistungen Gebühr
    Amtsärztliche Untersuchung und Zeugnisausstellung 97,74 Euro

    Die Gebührenerhebung erfolgt auf der Grundlage des Thüringer Verwaltungskostengesetzes (ThürVwKostG) i. V. m. den jeweiligen Verwaltungskostenordnungen.

    Bitte beachten Sie, dass Einzahlungen im Fachdienst Gesundheit ausschließlich mit EC- oder Kreditkarte möglich sind.

    Rechtsgrundlagen

    • für Thüringen: § 8 ThürLaufbG i. V. m. § 33 ThürBG
    • für andere Bundesländer: jeweilige landesspezifische beamtenrechtliche Vorschriften
    Ansprechpartner
    Name Funktion/Bereich Kontakt
    Frau Schramm

    Sekretärin

    Fachdienst Gesundheit

    E-Mail: gesundheitsamt@jena.de

    Telefon: 0049 364149-3121

    Fax: 0049 364149-3127

    Raum: 01_04

    Standort

    1. Team Amtsärztlicher Dienst
      Lutherplatz 3
      07743 Jena
      Team Amtsärztlicher Dienst
      Lutherplatz 3
      07743 Jena

    Downloads