Bildungs- & Teilhabepaket für Wohngeld- & Sozialhilfeempfänger

Wer für sein Kind entweder Sozialhilfe oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, Wohngeld oder Kinderzuschlag empfängt, kann auch bestimmte Leistungen des Bildungs- & Teilhabepaketes erhalten.

Die Beantragung muss immer im laufenden Bewilligungszeitraum - aber natürlich so bald als möglich - erfolgen.

Überblick über die Leistungen

  • gemeinschaftliche Mittagsverpflegung in Kita und schulischer Verantwortung
  • Ausflüge und Fahrten
  • persönlichen Schulbedarf
  • Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben
  • angemessene Lernförderung
  • Schülerbeförderung

Detailinformationen entnehmen Sie bitte dem Flyer unter -> Downloads.

Empfänger von Arbeitslosengeld II informieren sich bitte bei Ihrem zuständigen Leistungsbetreuer im Jobcenter Jenarbeit.

Hinweis

Unsere hier zur Verfügung gestellten Anträge (-> Downloads) sind online ausfüllbar.

Wann muss der Antrag erneuert werden?

Bitte schauen Sie auf Ihren Bewilligungsbescheid der Wohngeldbehörde oder der Familienkasse. Immer wenn Sie dort einen Folgeantrag stellen, müssen Sie auch die entsprechenden Anträge (die Sie unter -> Downloads auf dieser Seite finden) bei uns neu einreichen.

Sie müssen jedoch nicht warten, bis Sie den Bescheid der ausstellenden Behörde in den Händen halten. Die Anträge können gleichzeitig gestellt werden. Einreichen können Sie diese auf dem Postwege oder per Fax. Natürlich ist auch eine persönliche Abgabe während der allgemeinen Öffnungszeiten möglich.

Tag Zeiten

Dienstag

08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass wir Gleitzeit haben. Sie erreichen uns am sichersten während der Sprechzeiten. Außerhalb der Sprechzeiten sind persönliche Vorsprachen nur nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Pandemiebedingt ist das Dienstgebäude jedoch momentan für den Besucherverkehr nicht zugänglich.

Ab dem 14.06.2021 ist es wieder möglich, persönliche Beratungsgespräche im Gebäude, Stadtrodaer Straße 1,  durchzuführen. Dafür ist im Vorfeld eine Terminvereinbarung mit dem / der persönlichen Ansprechpartner*in notwendig. Die Termine werden nach Dringlichkeit und unter Beachtung der Reduzierung des Kundenkontaktes gewährt. Während des Aufenthaltes im Gebäude ist ein qualifizierter Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske oder FFP2-Maske) zu tragen.

Nutzen Sie zur Klärung Ihrer Angelegenheiten die Möglichkeiten per E-Mail, Post oder Fax

Gleichermaßen wird weiterhin empfohlen, Anliegen durch Nutzung von Telefon, E-Mail, Post oder Fax zu klären. Dieses Vorgehen hat sich in vielen Fällen gut bewährt und bleibt aktuell unser bevorzugter Kontaktweg.

Name Funktion/Bereich Kontakt
Frau Weigel

Sachbearbeiterin Bildungs- und Teilhabepaket

Buchstabenbereiche: Wohngeld und Kinderzuschlag - Empfänger: A - K; AsylbLG / Sozialhilfe (HLU) - Empfänger: A - Z; Anträge auf Schülerbeförderung: A - Z

Team Sozialhilfe außerhalb von Einrichtungen

E-Mail: but@jena.de

Telefon: 0049 3641 49-4270

Fax: 0049 3641 49-4604

Raum: A2015

Frau Dumont

Sachbearbeiterin Bildungs- und Teilhabepaket

Buchstabenbereich Wohngeld + Kinderzuschlag - Empfänger: L - Z
Abrechnung Gutscheine Mittagessen

Team Sozialhilfe außerhalb von Einrichtungen

E-Mail: but@jena.de

Telefon: 0049 3641 49-4612

Fax: 0049 3641 49-4604

Raum: A 2017

Standort

Team Sozialhilfe außerhalb von Einrichtungen

Team Sozialhilfe außerhalb von Einrichtungen

Stadtrodaer Straße 1
07749 Jena
Deutschland

Team Sozialhilfe außerhalb von Einrichtungen

Stadtrodaer Straße 1
07749 Jena
Deutschland