HIV-Test / AIDS-Beratung

Während der Sprechzeiten bietet das Gesundheitsamt Jena Beratungen und ggf. Untersuchungen zu HIV (Human Immundefizienz-Virus) und STI (anderen sexuell übertragbaren Krankheiten) an.

Eine kostenlose und anonyme HIV-Testung ist möglich. Wünschen Sie eine zertifizierte HIV-Testung, ist diese gebührenpflichtig.

Eine HIV-Testung kann frühestens 6 Wochen nach letzter möglicher HIV-Exposition durchgeführt werden, da nur so ein sicheres Ergebnis zu erwarten ist.

HIV-Schnelltests oder HIV-Heimtests werden nicht angeboten.

  • Im Vorfeld einer HIV-Testung findet immer ein vertrauliches Beratungsgespräch statt.
  • Der CMIA-Antikörper-Suchtest kann erst nach 6 Wochen einer möglichen HIV-Exposition durchgeführt werden.
  • Das Testergebnis liegt in der Regel nach einer Woche vor.
  • Bei dem kostenlosen, anonymen HIV-Test wird das Ergebnis nur zur Einsicht vorgelegt.
  • Das Zertifikat des gebührenpflichtigen, zertifizierten HIV-Tests wird ausgehändigt.

Zertifizierter HIV-Test

  • Personalausweises oder Reisepass

Aktuell können im Fachdienst Gesundheit keine HIV-Testungen durchgeführt werden.

 

Leistungen Gebühr
anonymer HIV-Test gebührenfrei
zertifizierter HIV-Test 19,00 €

Hinweis

Gebühren können im Fachdienst Gesundheit nur mit EC- oder Kreditkarte beglichen werden. Die Einzahlung von Bargeld ist nur über die Kassenautomaten im Fachdienst Bürgerservice oder Fachdienst Feuerwehr möglich.

Name Funktion/Bereich Kontakt
Constanze Hönn

Arzthelferin

Team Hygiene

E-Mail: constanze.hoenn@jena.de

Telefon: 0049 3641 49-3144

Fax: 0049 3641 49-3127

Raum: 00_11

Standort

Team Hygiene

Team Hygiene

Lutherplatz 3
07743 Jena
Deutschland

Team Hygiene

Lutherplatz 3
07743 Jena
Deutschland