Eingliederungshilfe in Einrichtungen

in Kürze

Personen, bei denen aufgrund der Art und Schwere ihrer Beeinträchtigungen eine ambulante oder teilstationäre Betreuung nicht mehr ausreichend ist, können vollstationär in Einrichtungen der Eingliederungshilfe betreut werden.

Bei der vollstationären Eingliederungshilfe wohnen Menschen mit einer körperlichen, geistigen, seelischen sowie mehrfachen Behinderung in einer stationären Einrichtung.

Details

Vollstationäre Unterbringung

Für derartige Unterbringungen kommen Internate, Langzeiteinrichtungen oder Wohnheime in Betracht.

Ziel der Betreuung

Ziel der Betreuungsarbeit in Langzeiteinrichtungen ist es, durch Wohnen, lebenspraktische Begleitung und Förderung, Bildung und Freizeitgestaltung, Ausbildung und Arbeit den Menschen mit Beeinträchtigungen einen Ort zum Leben zu bieten und ihnen weitestgehende Selbständigkeit, Selbstbestimmung und Eigenverantwortung zu ermöglichen.

Unterbringung im Wohnheim

In einem Wohnheim werden grundsätzlich behinderte Menschen aufgenommen, die tagsüber ihrer Arbeit in den Werkstätten für behinderte Menschen nachgehen bzw. an einer anderen tagesstrukturierenden Maßnahme teilnehmen. Teilweise wird den Personen auch im Wohnheim eine Tagesstruktur angeboten.

Ablauf/Fristen

Weiterer Ablauf - individueller Hilfeplan (IHP)

Nachdem Sie einen Antrag auf Eingliederungshilfe beim Fachdienst Soziales gestellt haben, wird Ihnen ein Termin für das Hilfeplangespräch schriftlich mitgeteilt.

Für die Hilfeplanung wird das Formular „Individueller Hilfeplan Jena (IHP 2017)“ verwendet (-> Downloads), welches Sie in Vorbereitung auf das Hilfeplangespräch ausfüllen. In diesem Bogen finden Sie eine Reihe von Fragen, die Ihren Hilfebedarf und Ihre Ziele, Wünsche und Bedürfnisse erfassen sollen, sowie die Schwierigkeiten, die damit verbunden sind.

Ihr Bezugsbetreuer/Sozialarbeiter kann Sie beim Ausfüllen unterstützen.

Öffnungszeiten
Tag Zeiten

Dienstag

08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass wir Gleitzeit haben. Sie erreichen uns am sichersten während der Sprechzeiten. Außerhalb der Sprechzeiten sind persönliche Vorsprachen nur nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Ansprechpartner
Name Funktion/Bereich Kontakt
Herr Dengler

Sachbearbeiter Eingliederungshilfe

Team Sozialhilfe innerhalb von Einrichtungen

E-Mail: denglerm@jena.de

Telefon: 0049 3641 49-4642

Fax: 0049 3641 49-4604

Frau Ulitzsch

Sachbearbeiterin Eingliederungshilfe

Team Sozialhilfe innerhalb von Einrichtungen

E-Mail: ulitzc@jena.de

Telefon: 0049 3641 49-4295

Fax: 0049 3641 49-4604

Standort

  1. Team Sozialhilfe innerhalb von Einrichtungen
    Lutherplatz 3
    07743 Jena
    Team Sozialhilfe innerhalb von Einrichtungen
    Lutherplatz 3
    07743 Jena

Kommentare