Lagerfeuer anmelden

Für die Abhaltung eines Lagerfeuers ist eine Anzeige erforderlich.

Lagerfeuer dürfen nur abgehalten werden, wenn die Bedingungen des § 18 der "Ordnungsbehördlichen Verordnung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung in der Stadt Jena" eingehalten werden. Dazu gehören:

  • Das Verbrennen von Baum- und Strauchschnitt sowie Laub ist verboten.
  • Es darf nur naturbelassenes, trockenes und mindestens 2 Jahre gelagertes Holz verwendet werden.
  • Die Grundfläche des Lagerfeuers darf 3 m² nicht überschreiten.
  • Die Feuerstelle ist durch geeignete Maßnahmen gegen eine Ausbreitung des Feuers zu sichern.
  • Das Feuer ist dauernd durch eine volljährige Person zu beaufsichtigen.
  • Das völlige Erlöschen des Feuers ist zu gewährleisten und zu kontrollieren.
  • Die Brandschutzbedingungen sind einzuhalten.
  • Im Wald oder in einer Entfernung von weniger als 100 m zum Wald ist es verboten, ein Lagerfeuer abzubrennen.

Zuwiderhandlungen stellen eine Ordnungswidrigkeit dar und können mit einer Geldbuße von bis zu 2.500 € geahndet werden.

Die Anzeige muss mindestens 3 Tage vor dem geplanten Lagerfeuer-Termin im Fachdienst Umweltschutz eingegangen sein.

Das Formular zur Anzeige Ihres Lagerfeuers finden Sie unter "Formulare".

Tag Zeiten
Montag 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch keine Sprechzeiten
Donnerstag 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

 

  • Ordnungsbehördliche Verordnung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung in der Stadt Jena
Name Funktion/Bereich Kontakt
Michael Tanzmeier

Sachbearbeiter Abfallwirtschaft

Team Gewässer / Boden / Abfall

Correo electrónico: michael.tanzmeier@jena.de

Telefon: 0049 3641 49-5266

Standort

Team Gewässer/ Boden/ Abfall

Team Gewässer/ Boden/ Abfall

Am Anger 26
07743 Jena
Alemania

Team Gewässer/ Boden/ Abfall

Am Anger 26
07743 Jena
Alemania