Sonntagsfahrverbot / Ferienreiseverordnung - Ausnahme

In Kürze

An Sonn- und Feiertagen dürfen in der Zeit von 0:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowohl LKW mit einer zulässigen Gesamtmasse von über 7,5 t als auch LKW mit Anhänger nicht verkehren.

Während der Ferienreisezeit im Sommer gilt auf zahlreichen Autobahnen und Bundesstraßen auch ein Samstagsfahrverbot (Ferienreiseverordnung).

Unter bestimmten Voraussetzungen kann eine Ausnahmegenehmigung erteilt werden.

Ablauf/Fristen

Der Antrag muss rechtzeitig - mindestens 1 Woche vor Beginn der geplanten Fahrt - eingegangen sein.

Unterlagen

Bitte nutzen Sie hierzu den entsprechenden Antrag (siehe Formulare) .

Außerdem sind Kopien folgender Unterlagen erforderlich:

  • Fracht- und Begleitpapiere (Kopie)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I und Anhängerschein (Kopie)
  • Nachweis der Erforderlichkeit des Transportes während der Verbotszeit (Kopie)
Öffnungszeiten
Tag Zeiten
Montag 08:00 – 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08:00 – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 – 12:00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie uns nach telefonischer Absprache.

Gebühren

Die Festsetzung der Gebührenhöhe erfolgt nach der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOst) in der jeweils gültigen Fassung.

Ansprechpartner
Name Funktion/Bereich Kontakt
Mitarbeiter/ -in Verkehrsorganisation

Team Verkehrsorganisation

E-Mail: verkehrsorganisation@jena.de

Telefon: 0049 3641 49-5101

Fax: 0049 3641 49-5365

Standort

  1. Team Verkehrsorganisation
    Am Anger 26
    07743 Jena
    Team Verkehrsorganisation
    Am Anger 26
    07743 Jena