Wohnberechtigungsschein beantragen

In Kürze

Ein Wohnberechtigungsschein ist erforderlich, um geförderten und damit preiswerteren Wohnraum anzumieten. Ob ein Wohnberechtigungsschein erteilt werden kann, hängt von der Höhe des Einkommens aller zum Haushalt gehörenden Personen ab.

Der Wohnberechtigungsschein wird auf Antrag erteilt und hat eine Gültigkeit von einem Jahr.

Details

Mehrere Wohnsitze

Ein Anspruch auf einen Wohnberechtigungsschein besteht nicht, wenn ein weiterer Wohnsitz als Haupt- oder Nebenwohnsitz unter Beibehaltung der bisherigen Wohnung begründet werden soll.

Studenten

Studierende sind am Studienort antragsberechtigt, sofern sie dort ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort haben und beabsichtigen, diesen dort für längere Zeit zu behalten.

Wohngemeinschaften erhalten keinen Wohnberechtigungsschein.

Öffnungszeiten
Tag Zeiten

Dienstag

08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass wir Gleitzeit haben. Sie erreichen uns am sichersten während der Sprechzeiten. Außerhalb der Sprechzeiten sind persönliche Vorsprachen nur nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Ansprechpartner
Name Funktion/Bereich Kontakt
Frau Waschinski

Sachbearbeiterin Wohnberechtigungsscheine

Team Wohnen und Quartierentwicklung

E-Mail: wbs@jena.de

Telefon: 0049 3641 49-5131

Fax: 0049 3641 49-5205

Raum: 02_29

Standort

  1. Team Wohnen und Quartierentwicklung
    Am Anger 26
    07743 Jena
    Team Wohnen und Quartierentwicklung
    Am Anger 26
    07743 Jena

Downloads