Schulplatz anmelden

Hier finden Sie Informationen zur Anmeldung der Erstklässler bzw. Viertklässler im Übergang an eine weiterführende Schule sowie zur Beantragung eines Gastschulverhältnisses und dem Ablauf für die Schulanmeldung für Zuzüge nach Jena.

Einschulung

Alle Schulanfänger mit Hauptwohnsitz in Jena erhalten ca. vier Wochen vor der Schulanmeldung im Mai (des Vorjahres der Einschulung) das erforderliche Schulanmeldeformular per Post nach Hause gesandt.

In Jena besteht Schulwahlfreiheit. Deshalb melden Sie bitte Ihr Kind im jeweiligen Anmeldezeitraum an einer Grund- oder Gemeinschaftsschule Ihrer Wahl an. Hierbei ist zu beachten, dass sich mögliche Ansprüche für Schülerbeförderungsleistungen aus der Bewertung des Schulweges zur nächstgelegenen aufnahmefähigen Schule ergeben.

Zur Anmeldung ist das Schulanmeldeformular (im Original), das ausgefüllte Formblatt „Anmeldung zum Besuch einer Staatlichen Grund- oder Gemeinschaftsschule“ sowie die Geburtsurkunde der Schule zuzusenden. Bitte reichen Sie ebenfalls ein ggf. vorhandenes sonderpädagogisches Gutachten in Kopie ein.

Die Anmeldung per E-Mail ist nicht möglich.

Über die Aufnahme an einer Schule entscheidet die Schulleitung.

Die Anmeldeunterlagen für das Schuljahr 2022/2023 finden Sie unter Downloads.

Übergang Klasse 4/5

Alle Jenaer Viertklässler erhalten ca. vier Wochen vor der Schulanmeldewoche an den weiterführenden Schulen (im März des jeweiligen Übertrittjahres) ein Schulanmeldeformular per Post nach Hause gesandt.

In Jena besteht Schulwahlfreiheit. Deshalb melden Sie bitte Ihr Kind in der Schulanmeldewoche an einer Gesamtschule, Gemeinschaftsschule oder an einem Gymnasium (Beachtung der Leistungsvoraussetzung) Ihrer Wahl an. Hierbei ist zu beachten, dass sich mögliche Ansprüche für Schülerbeförderungsleistungen aus der Bewertung des Schulweges zur nächstgelegenen aufnahmefähigen Schule ergeben.

Bei der Anmeldung ist das Halbjahreszeugnis bzw. die Empfehlung für den Bildungsgang Gymnasium mitzubringen. Bitte reichen Sie ebenfalls ein ggf.vorhandenes sonderpädagogisches Gutachten in Kopie ein.

Über die Aufnahme an einer Schule entscheidet die Schulleitung.

Gastschulverhältnis

1. Grundschulen und Förderzentren

Schüler aus dem Umland benötigen für die Anmeldung an einer Jenaer Grundschule / einem Jener Förderzentrum das Formular "Gastschulantrag ABS". Dieses ist in den Jenaer Schulen, in der Schulverwaltung Jena oder auf dieser Seite unter Downloads verfügbar.

Interessenten für die neue 1. Klasse an einer Grundschule reichen den "Gastschulantrag ABS"  im Anmeldezeitraum bitte an der jeweiligen Schule ein.

Über eine Aufnahme von Schülern aus dem Umland in einer Jenaer Schule entscheidet die Schulleitung nach der erfolgreichen Unterbringung aller Jenaer Schüler.

Bitte beachten Sie, dass trotz Gastschulantrag eine Anmeldung an der zuständigen Schule erfolgen muss.

2. Gemeinschaftsschulen, Gesamtschulen & Gymnasien

Schüler aus dem Umland benötigen für die Anmeldung an einer Jenaer Gemeinschaftsschule /  Gesamtschule / einem Jenaer Gymnasium das Formular "Interessenbekundung". Dieses ist in den Jenaer Schulen, in der Schulverwaltung Jena oder auf dieser Seite unter Downloads verfügbar.

Besucht Ihr Kind bereits die 4. Klasse einer Jenaer Gemeinschaftsschule und wird der Verbleib an dieser Schule im weiterführenden Bereich gewünscht, gilt das Kind mit Abgabe des Schulanmeldeformulars im Schulsekretariat als verbindlich angenommen. Neuinteressenten für die Aufnahme in Klasse 5 verwenden für die Anmeldung bitte das Formular "Interessenbekundung".

Über eine Aufnahme von Schülern aus dem Umland in einer Jenaer Schule entscheidet die Schulleitung nach der erfolgreichen Unterbringung aller Jenaer Schüler.

Bitte beachten Sie, dass trotz Interessenbekundung eine Anmeldung an der zuständigen Schule erfolgen muss.

3. Berufsbildende Schulen

Schüler, die sich mit einem Gastschulantrag an einer berufsbildenden Schule anmelden möchten, verwenden bitte das Formular "Gastschulantrag BBS. Dieses ist in den Jenaer Schulen, in der Schulverwaltung Jena oder auf dieser Seite unter Downloads verfügbar.

Zuzüge

Für Zuzügler nach Jena ist die Schulanmeldung wie folgt geregelt: Die Schulanmeldung hat gemäß der gewünschten Schulart an der, Ihrer Wohnung nächstgelegenen, staatlichen Schule zu erfolgen. Eine Übersicht der Schulen finden Sie hier. Mitzubringen sind hierzu der Anmeldenachweis für den Hauptwohnsitz in der Stadt Jena und wenn vorhanden das letzte Schulzeugnis. Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Pandemieregelungen.

  • Gastschulantrag - Allgemeinbildende Schulen (Grundschulen- und Förderschulen)
  • Gastschulantrag - Berufsbildende Schulen
  • Interessenbekundung Gemeinschafts- und Gesamtschulen sowie Gymnasien
Tag Zeiten
Montag nach Vereinbarung
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag nach Vereinbarung
Name Funktion/Bereich Kontakt
Herr Ehrenberg

Teamleiter

Team Schulverwaltung

E-Mail: ehrenberg@jena.de

Telefon: 0049 3641 49-2600

Fax: 0049 3641 49-2605

Raum: 02_21